Was ist das Reizdarmsyndrom?

Was ist das Reizdarmsyndrom?         

Das Reizdarmsyndrom, kurz RDS genannt, ist eine Funktionsstörung des Darms, bei der keine organischen Ursachen (z.B. Entzündungen) im Darm festgestellt werden. Das Reizdarmsyndrom ist durch verschiedene andauernde Leitsymptome gekennzeichnet, also typische Symptome die gehäuft auftreten. Die auftretenden Beschwerden können gleichzeitig in Kombination und auch im Wechsel auftreten:

weiterlesen

Leaky Gut Blog (Passwort)

Die medizinisch wissenschaftlichen Entwicklungen zum Leaky Gut sind rasant und jeden Tag kommen neue Fragen auf, oder es werden neue interessante Fragen wissenschaftlich beantwortet. Das betrifft Fragen zur Entstehung des Leaky Gut in gleichem Maße wie Fragen zur Diagnostik und Therapie. Nicht jeder therapeutische Vorschlag erscheint sinnvoll, viele sind wissenschaftlich nicht ausreichend etabliert und zahlreiche werden neu auf den Markt gebracht und waren bei Drucklegung dieses Sachbuchs unbekannt.

weiterlesen

Reizdarmyoga

Yoga bei Reizdarm und Reizmagen – kontrolliert Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall und Darmträgheit

Mit Yoga den Reizdarm beruhigen

Yoga bietet Wege, einer inneren Balance näherzukommen. Aktuelle wissenschaftliche Studien bestätigen, dass die indische Achtsamkeitskunst auch bei Darmbeschwerden helfen kann. Wer die Symptome von Reizdarm und Co. ganz natürlich lindern möchte, findet in diesem Ratgeber wertvolle Erläuterungen und anschauliche Therapieübungen.

weiterlesen

Neues Medikament bei Reizdarmsyndrom

Klinische Studie bei Reizdarmsyndrom