Was ist das Reizdarmsyndrom?

Was ist das Reizdarmsyndrom?         

Das Reizdarmsyndrom, kurz RDS genannt, ist eine Funktionsstörung des Darms, bei der keine organischen Ursachen (z.B. Entzündungen) im Darm festgestellt werden. Das Reizdarmsyndrom ist durch verschiedene andauernde Leitsymptome gekennzeichnet, also typische Symptome die gehäuft auftreten. Die auftretenden Beschwerden können gleichzeitig in Kombination und auch im Wechsel auftreten:

weiterlesen