Das Reizdarm-Programm “Beschwerdefrei mit ganzheitlicher Therapie”

Das einzige ganzheitliche Programm bei Reizdarm – mit Ernährung, FODMAP-Diät und Entspannung

Kaum eine Krankheit ist so häufig Anlass, den Arzt aufzusuchen, wie das Reizdarmsyndrom. Man geht davon aus, dass in Deutschland etwa 5 Millionen Menschen darunter leiden. Die Betroffenen fühlen sich durch Blähungen, Bauchkrämpfe, Durchfall, Verstopfung, Kopfschmerzen oder gar Depressionen oft stark beeinträchtigt. Als wichtigste Ursachen für den Reizdarm gelten zum einen die sogenannten FODMAPS in Nahrungsmitteln, zum anderen Stress und Anspannung. FODMAPs sind Lebensmittelbestandteile, die Darmgase produzieren und das Verdauungsorgan reizen können; dahinter stecken spezielle kurzkettige Kohlenhydrate: fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie Polyole.
Das Reizdarm-Programm besteht aus einem ganzheitlichen Ansatz zur Selbsthilfe: In Hinblick auf die Ernährung wird erklärt, wie eine FODMAP-Diät als therapeutischer Schlüssel aussieht, und wie sich diese mit rund 50 Rezepten in den Alltag integrieren lässt. Zur Stressreduktion gibt der Ratgeber den Betroffenen ausgewählte entspannende und aktivitätssteigernde Maßnahmen aus Yoga, Autogenem Training und Meditation an die Hand, um den Bauch auch mit der Kraft des Denkens und Fühlens zu beruhigen.

Prof. Dr. med. Martin Storr ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie. Sein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von funktionellen und entzündlichen Magen- und Darmerkrankungen, zu denen auch der Reizdarm gehört.

Dr. med. Constanze Storr ist Fachärztin für Allgemeinmedizin. Funktionsstörungen wie das Reizdarmsyndrom sind so häufig, dass gerade Allgemeinärzte als erste Ansprechpartner einen großen Überblick über dieses Krankheitsbild haben. Schwerpunkt ihres Therapie- und Behandlungsansatzes ist die ganzheitliche Sichtweise.

Prof. Dr. med. Martin Storr, Dr. med. Constanze Storr
Das Reizdarm-Programm
Beschwerdefrei mit ganzheitlicher Therapie
Umfang: 128 Seiten, mit ca. 60 Fotos
Format: 16,5 x 20 cm, Klappenbroschur
Preis: 14,99 € (D)/ 15,50 € (A)/ 19,90 sFr
ISBN: 978-3-8338-7105-4
Erscheinungsdatum: August 2019

Abdruck honorarfrei / 2 Belege erbeten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.